Wenn man generell - aus was für Gründen auch immer - zu eher trockener Haut neigt, sollten Männer sich auch die Haut auf den Handrücken einmal genauer anschauen. Sehr wahrscheinlich ist sie dort besonders dünn und trocken, weil da nur wenige Talgdrüsen die nötige Feuchtigkeit liefern. Zudem sind gerade die Hände jeden Tag Wind und Wetter und Sonnen-UV vermehrt ausgesetzt.
 
Selbst in den Sommermonaten empfiehlt sich auch für Männer eine regelmäßige Pflege mit einer reichhaltigen Handcreme die schnell in die Haut einzieht aber nicht fettet.
 
Auch dies gehört zur täglichen Hautpflege des Mannes. Männerhände haben solche Pflege bitter nötig. Deshalb, nicht zuwarten damit, bis sich Schrunden bilden und die Haut überall aufreisst. Dann wird eine Hautpflege noch um einiges schwieriger und man sieht und spürt den Erfolg nicht sofort.

Wenn sich bei der Pflege sehr trockener Haut nicht in vernünftigem Zeitrahmen eindeutig ein Erfolg erzielen lässt, ist ein Gespräch mit dem Hautarzt angesagt.
Eine trockene Haut ist meistens auch eine sehr empfindliche Haut, für welche die tägliche und richtige Pflege sehr wichtig ist.
Es geht dabei auch um ein angenehmes Körpergefühl.
 
Schauen Sie einmal genau hin; zum Beispiel auf die Oberseite der Unterarme und der Unterschenkel. Weisse Schüppchen können ein Anzeichen sein, dass dort wüstenartige Zustände herrschen. Prüfen Sie die folgenden Tipps wie man trockene Haut bei Männern optimal pflegen sollte.
 
Überprüfen und testen Sie auch die vorgeschlagenen Produkte zu den Pflege-Empfehlungen.
 
Durchaus nicht selten wird die Körperhaut einfach schon wegen sehr häufigem Waschen und Duschen (ob Sommer oder Winter) zusätzlich ausgetrocknet. Und dies speziell dann, wenn Wasser mit zu hoher Temperatur verwendet wird. Das heisst, warmes Wasser,
nicht höher als Körpertemperatur, ist für trockene Männerhaut richtig.
 
Auch Männer neigen dazu zu vergessen oder übersehen, dass die Haut in reiferen Jahren aus den verschiedensten Gründen trockener und empfindlicher wird. Gerade dann ist Hautpflege eine klare Notwendigkeit.
Trockene Haut braucht Hautpflege
Trockene Haut richtig pflegen
Zur Hautpflege generell macht Shiseido ausgezeichnete Vorschläge und bietet hochwirksame Pflegeprodukte an.
 
Auf der Webseite reinschauen kostet bekanntlich nichts!

Trockene Körperhaut von Männern richtig pflegen

Relevante Empfehlung für Männer mit eher trockener Gesichtshaut:
Verwenden Sie nur After-Shave, welche keinen Alkohol enthalten.
Die Gesichtshaut würde durch den Alkohol noch mehr ausgetrocknet.
Zudem sollten bei trockener Gesichtshaut unbedingt eine
Feuchtigkeitscreme und eine Nachtcreme angewendet werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer
Website
gepflegte-maenner.com
HOME
GESICHTSPFLEGE
KÖRPERPFLEGE
HAUTPFLEGE
HAARPFLEGE
RASIEREN

Welche Pflege braucht eine trockene Körperhaut von Männern?

 
 
 
 
 
 
Lesen Sie unsere Empfehlungen
zur richtigen Pflege
bei Tag und bei Nacht

maennerkosmetika.de      

geflegte Männer - erfolgreiche Männer

Problemhaut bei Männern
 
Sonnenschutz ist wichtig
 
Trockene Haut pflegen
 
Fettige Haut pflegen
 
Direkte Links
zum Thema Hautpflege für Männer
 
Sehr aufschlussreich zum Thema sind die ausführlichen Erklärungen in einem Artikel im Beobachter.ch
vor allem zur Definition, zu Ursachen, Diagnose und Therapie über Trockene Haut
Gesichtspflege
 
Körperpflege
 
Hautpflege
 
 
Haarpflege
 
Impressum
 
 
Sitemap
 
 
Rasieren
 
21.03.2018
 
Home
 
Wenn beispielsweise eine trockene Gesichtshaut extra viel Feuchtigkeit braucht um geschmeidig zu bleiben, sollten diese Männer auch ihre Körperhaut sorgfältig in Augenschein nehmen.

Im Gesicht speziell, muss man bei der Hautreinigung vorsichtig zu Werke gehen. Seife oder ein Waschgel würde die Haut wahrscheinlich noch mehr austrocknen, weshalb bei trockener Gesichtshaut vorzugsweise eine Reinigungsmilch angewendet werden sollte. Nach einer gründlichen Hautreinigung müsste in diesem Fall auch eine
Gesichtscreme mit konzentrierter Feuchtigskeitspflege aufgetragen werden.
 
Auch für trockene
Körperhaut bei Männern - und erst recht für generell sehr trockene und empfindliche Haut - wird unter anderem natürliches, hochwertiges Nachtkerzenöl empfohlen. Auch Avocadoöl ist gut zur Pflege von sehr trockener Haut, weil sie reich an ungesättigten Fettsäuren ist und leicht in die Haut eindringt.
 
Es gibt dazu eine ganze Anzahl qualitativ hochstehender
Pflegeprodukte auf dem Markt. Informieren Sie sich doch ganz unverbindlich auf den Webseiten der hier mit gutem Gewissen empfohlenen Hersteller, beispielsweise bei
Douglas - Molton Brown.
 
Bevor man aber zu einem der zu Hunderten auf dem Markt angebotenen Pflegeprodukten greift, ist es empfehlenswert als erste Massnahme mit dem Hautarzt abzuklären, ob eventuell ein medizinisches Problem vorliegt.