Wie wählt der Mann die bestgeeignete Körperlotion aus?

 
Als erstes sollten Sie den eigenen Hauttyp kennen;
Machen Sie dazu den Hauttyp-Test auf den weiter unten im Kasten 'Empfehlung 1' angegebenen Websites.
 
Als zweites informieren Sie sich umfassend über die Hautverträglichkeit des eventuel zur Anwendung gelangenden Körperpflege Produktes.
Links dazu finden Sie im Kasten 'Empfehlung 2'.
 
Achten Sie auch auf den erforderlichen Feuchtigkeitsgehalt der Produkte. Wenn alles stimmt, machen Sie - wie viele andere Männer auch - einige Probeanwendungen
mit zwei oder drei Produkten. In einigen Shops bekommen Sie auch kleine gratis Muster
Empfehlung 1  Auswahl

Das allerwichtigste
Auswahlkriterium für eine gute Körperlotion ist die Verträglichkeit für Ihren Hauttyp.
 
Ein Beispiel von empfehlenswerten Produkten mit überzeugender Wirkung sind die Pflegelotionen und
Körperöle von Weleda.
 
Eine Auswahl an hochkarätigen Bodylotion bietet Ihnen
auch die Website
www.beautynet.de
Information

Es ist noch gar nicht so lange her, da war Kosmetik allein etwas für Schauspieler an Theater und Film und natürlich das Meiste war für Frauen. Hören Sie sich in Ihrem Bekanntenkreis einmal um und Sie werden erstaunt sein, für wie viele Männer es jetzt jedoch schon zum Alltag geworden ist, zu Pflege- und Kosmetikprodukten zu greifen.
Auch der Mann hat gemerkt, dass man selbst auch nur mit einem Minimum an Pflege sich einfach besser fühlt und ganz allgemein auch besser ankommt.
Es ist schon so: Gepflegte Männer haben mehr Erfolg.
Empfehlung 3  Hautstatus

Vor allem bei einer spröden, zum Austrocknen neigenden Körperhaut  ist die Anwendung einer geeigneten Körperlotion schon fast zwingend
 
Sie sind gut beraten, sich umfassend über Körperpflege zu informieren, siehe auch Seite
Trockene Haut und Problemhaut
 
Lassen Sie sich von den Körperpflegesets der verschiedenen Anbieter inspirieren
Beispiel:
Biotherm

nicht allzu ernst zu nehmende Information


Haben Sie gewusst, dass uns die Amerikaner - nebst den (kommerziell orientierten) Feiertagen Halloween und Valentinstag noch mit einem weiteren - wohl etwas schrullig anmutenden - 'Feiertag' beglücken:
 
Dem 'National Men's Grooming Day'
dem Tag der männlichen Körperpflege!
Grooming bedeutet übrigens 'Fellpflege' (!) - selbstverständlich nur in der Zoologie und der Verhaltensforschung. Men's Grooming heisst natürlich viel eleganter: Männerpflege!
 
Den Nationalen Tag der Männerpflege gibt es aber wirklich. Er fällt jeweils auf den
3. Februar und - wen wunderts - ist von der US Kosmetikindustrie eingeführt worden.

Bodylotion und Körpercreme auf den Hauttyp abstimmen

HOME
GESICHTSPFLEGE
KÖRPERPFLEGE
HAUTPFLEGE
HAARPFLEGE
RASIEREN

maennerkosmetika.de     

gepflegte Männer - erfolgreiche Männer

Eine Bodylotion für Männer mag man für unbedingt erforderlich oder für total überflüssig halten.
Der Hauptgrund jedoch, der für eine regelmässige Anwendung spricht, besteht wohl darin, der Körperhaut des Mannes die Feuchtigkeit wieder zuzuführen die aus was für Gründen auch immer abhanden gekommen ist. Oft sind dafür exzessives Duschen und Waschen mit zu warmem Wasser und falsch ausgewählte Produkte zur Hautreinigung verantwortlich. Und mit der Verwendung einer dezent parfümierten Körperlotion erwischt man zudem gleich "zwei Fliegen auf einen Streich".
 
Welche Männer möchten Sie vor allem in einem warmen Sommer lieber in der Nähe haben: Die "angenehm riechenden" oder die "unangenehm nach Schweiss und 5Tage Hemden riechenden"?  Kopfschütteln!
Ist schon klar. Aber, den anderen Menschen geht es genau so! Immer mehr Männer legen nicht nur auf attraktives Aussehen großen Wert sondern auch auf das eigene angenehme Körpergefühl. Auch dafür eignet sich eine sorgfältig ausgewählte Körperlotion.
 
Bei fast allen größeren Herstellern von Kosmetik-Produkten und damit auch bei vielen Männern sind ganze Pflegesysteme
von Männerkosmetik bereits ein gewohnter Alltagsbegriff geworden.
 
Ob Haarpflege, Gesichtspflege oder Hautpflege; ob After-Shave oder super Männerdüfte, Produkte zur Männerkosmetik liegen bei modernen, gepflegten Männern eindeutig und immer stärker im Trend.
Körperlotion und Hauttyp
 
 
 
Direkte Links zu:
Empfehlung 2  Anwendung

Ihren
Hauttyp zu kennen ist oberstes Gebot vor einer Anwendung einer Bodylotion oder Körpercreme, um unangenehme Nebenwirkungen zu vermeiden
 
Machen Sie dazu den Hauttyp-Test von
GQ oder netdoctor.ch  oder von dr-gumpert.de
Gesichtspflege
 
Körperpflege
 
Hautpflege
 
 
Haarpflege
 
Impressum
 
 
Sitemap
 
 
Rasieren
 
21.11.2018
 
Home
 
Spezieller Hinweis

Vor allem für Männer ab einem gewissen Alter ist die Anwendung einer Körperlotion
fast schon eine schiere Notwendigkeit.
Warum?
 
Weil die Haut der Männer etwa ab Alter 55 mit jedem weiteren Lebensjahr generell zusehends ein bisschen trockener wird.
Damit die Haut geschmeidig und elastisch bleibt, muss deshalb von außen Feuchtigkeit zugeführt werden.
 
Ein angenehmer Duft ist wie die Sahne auf dem Kuchen.
Das Wichtigste Auswahlkriterium aber ist:
dass die Körperlotion hautverträglich ist

 
 
Pflegen Sie Ihre Körperhaut mit einer auf natürlichen
Stoffen beruhenden Körperlotion, mit Kokosnussöl oder mit einem entsprechenden Ölgemisch.
Natürliche Öle sind oft besser für eine trockene Haut als manche vielversprechenden Produkten die im Online-Handel zu finden sind.